Dr. med. Anton Drähne




Medizinstudium München
Facharztausbildung: Frauenheilkunde Universität Tübingen
Oberarzt und leitende Oberarzttätigkeit Stuttgart, Duisburg
Mit meiner Ehefrau Dr. med. Doris Drähne  tätig für das missionsärztliche Institut Würzburg in Südafrika
Chefärztliche Tätigkeit Schwalm-Eder-Kreis
Niederlassung ( 1989 ) als Frauenarzt und Arzt für Homöopathie, Bonn

Seit 1993   Psychotherapie ( tiefenpsychologische Psychotherapie)
Seit 1996   Psychotherapie für Gruppen
Seit 1999   Psychoanalyse

Dozent, Supervisor und Lehrtherapeut am Institut für Psychotherapie / Psychoanalyse Rhein-Eifel, Andernach
Dozent APP Köln, Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie

Balintgruppenleiter der Deutschen Balintgruppengesellschaft
Leiter Sinnsucher Netzwerk für psychosoziale Entwicklung, Bonn
Leiter psychologisch philosophsiches Kaffeehausgespräch Bonn
Leiter Lesekreis Publik Forum Bonn
Leiter psychotherapeutisch-psychoanalytischer Qualitätszirkel für ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen

Mitglied Qualitätszirkel von Schnittstelle Psychotherapie und Buddhismus
Mitglied von SEN, Spiritual Emergency Network

Veröffentlichungen:
Michaela Bitschnau, Anton Drähne ( Hrsg. ), Homöopathie in der Frauenheilkunde. Verlag Urban & Fischer bei Elsevier
Glauben, Denken, Fühlen, Heilen, Texte des Symposiums, Burgdorf Verlag